Headerbild_1.jpg

Erfahren Sie mehr über unsere Lösung im Bereich Patent Informationssystem, mit der Sie eigene Patente im Unternehmen analysieren können.

 

Herausforderungen

Die Prozesse innerhalb der Patentabteilung sind manuell, arbeitsintensiv, zeitaufwendig und können somit zu intensiven Kosten führen.

Die unternehmenseigene Patentabteilung ist mit der Verwaltung der Konzernpatente betreut und es liegt auch in Ihrer Verantwortung, Auskünfte an andere Abteilungen und Länderverantwortliche zu erteilen. Dabei erfolgen die Anfragen an die Patentabteilung in der Regel telefonisch, per Fax oder E-Mail.

 

Lösung

Unsere Lösung ermöglicht im eigenen Patent-Portal einen konzernweiten Zugriff auf die Patentapplikation für verschiedene Abteilungen. Der Zugriff auf die IP-Inhalte erfolgt gemäss auf das Unternehmen angepasste Rollenkonzepte.

Hauptbestandteil ist eine moderne Benutzeroberfläche, die mit einem Google like «look-and-feel» und umfangreichen Suchfunktionalitäten inklusive Facettenfilterung aufwartet.

Leistungsfähige Exportschnittstellen für formatierte Reports und Ausgaben runden die Lösung ab. Aktuell unterstützen wir die beiden Patentverwaltungssysteme WinPat von GSI Office Management und IP Manager von Thomson Reuters.

 

Kundennutzen

  • Kostensenkung durch die Verschlankung des internen IP-Rechercheprozesses
  • Zeitersparnis durch weltweit schnellen «Self-Service» Zugriff auf alle relevanten Patentinformationen
  • Sicherheit und Datenschutz durch professionelles und anpassbares Rollenkonzept
  • Einmalige Lizenzierung der Lösung, unlimitierte Anzahl Benutzer

 

Kundenzitat

«Mit der PatIS Lösung von iRIX steht unseren Nutzern konzernweit ein zuverlässiges, mit zeitgemässen Suchfunktionalitäten ausgestattetes und einfach bedienbares Recherchetool zur Verfügung. Die gewünschte Patentinformation wird schnell und in übersichtlicher Weise dargestellt oder kann in den üblichen Output Formaten zur Verfügung gestellt werden.»

B. Rauber, Patentanwalt, F. Hofmann-La Roche

 

Machen Sie sich ein Bild mittels unserem  Youtube Movie oder PatIS Flyer, so erfahren Sie mehr über unsere Lösung.