Headerbild_1.jpg

Success Story Centralschweizerische Kraftwerke AG   Logo CKW

 

 

 

Kundenzitat

 

«iRIX kümmert sich um unsere Herausforderungen,

als wären es ihre eigenen. Dabei werden gemeinsam

Lösungen erarbeitet, welche in der Praxis bestehen.»

 

Michael Huwiler, Teamleiter Business Intelligence & Datenintegration

 

 

 

Herausforderung

Die Centralschweizerische Kraftwerke AG (CKW) mit Sitz in Luzern produziert, handelt und verteilt Elektrizität an Geschäfts- und Privatkunden. Wie alle Marktteilnehmer steht auch sie vor grossen Herausforderungen wie:

 

  • fallende Strompreise
  • Aufbau neuer Geschäftsfelder und das Erschliessen neuer Märkte
  • Liberalisierung des Strommarktes; freie Wahl des Energielieferanten für Privatkunden
  • Digitalisierung des Strommarktes; automatisierter Anbieter-Wechseln per Mausklick

 

Die in der Vergangenheit erratisch aufgebauten DWH und deren Reporting genügen den sich stetig verändernden Anforderungen nur noch teilweise. Die Auswirkungen:

 

  • Daten sind in Silos gefangen und können nur schlecht zusammengeführt werden
  • neue Anforderungen werden nur sehr langsam oder gar nicht umgesetzt
  • viele Fachanwender weichen auf Excel aus
  • neue Technologien oder Organisationsformen werden nicht genutzt

 

Lösung

iRIX wurde mit der Durchführung einer Business Intelligence Vorstudie beauftragt und begleitet jetzt deren Umsetzung. Die folgende Tabelle zeigt die bereits erfolgten Arbeiten (Stand Sept. 2017).

 

 

 Grafik CKW 1

 

 

Bei der Realisierung der verschiedenen Teilschritte wurde auf Ausgewogenheit hinsichtlich Technologie, Governance/Organisation und Mehrwert für Fachanwender geachtet. Besonders hervorheben möchten wir folgende Resultate:

 

  • Implementieren eines neuen und Ablösen eines bestehenden Datamart (Fachliches Vorhaben)
  • Etablieren von Scrum im BI Team (Organisation/Governance)
  • Einführen eines DWH Automation Tool (Technologie)

 

 Mehrwerte für den Kunden

  • kein Bruch zwischen Beratung, Realisation und Betrieb
  • Massnahmen um BI in der ganzen Organisation besser zu verankern
  • klare BI Roadmap mit Handlungsoptionen
  • zukunftsgerichtete Architektur
  • Aufbau neuer Organisationsformen (Scrum)

 

 

Grafik CKW 2

Centralschweizerische Kraftwerke AG (2015)

  • 1‘600 Mitarbeiter
  • 847Mio. CHF Umsatz
  • 4 Standorte